Datenschutzerklärung

 

Apps

Bei der Nutzung unserer Apps werden keine persönliche Daten erfasst oder gespeichert.

 

Internet

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf das Internet-Angebot des Vidobia Verlages und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.
Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Veränderung der IP-Adresse anonymisiert.

Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

    anonymisierte IP-Adresse
    Datum und Uhrzeit,
    aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei,
    übertragene Datenmenge,
    Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und anschließend gelöscht. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt.

Postanschriften und E-Mail-Adressen, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet.

Verarbeitung Ihrer Daten bei Aktivierung und Verwendung der Empfehlungsschaltflächen (Buttons) von Facebook, Twitter und Google+

Wenn Sie auf einer unserer Seiten die Empfehlungsschaltflächen (Buttons) von Facebook, Twitter und/oder Google+ durch einen Klick aktivieren und/oder den jeweiligen Button betätigen, werden Informationen (u.a. IP-Adresse und Cookie-ID) an den Anbieter des jeweiligen Dienstes (Facebook, Twitter und/oder Google) in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert und verwendet. Für diese Speicherung und Verwendung, die auch das Setzen von Cookies durch den Anbieter des jeweiligen sozialen Netzwerks umfassen kann, sind wir nicht verantwortlich. Weitere Informationen über die genauen Datenverarbeitungsvorgänge, Speicherfristen und Verarbeitungszwecke erhalten Sie ggf. direkt beim Anbieter des jeweiligen sozialen Netzwerkes. Die Einwilligung in die Datenübertragung können Sie jederzeit durch Deaktivierung des zum jeweiligen sozialen Netzwerk gehörenden Buttons mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. (Ausführlichere Informationen dazu in einem Artikel von Heise.de)